Im Grunde genommen ist das nicht allzu kompilziert. Zuerst kannst du dir auf der Seite von WordPress Deutschland die aktuellen Spachdateien herunterladen (http://wpde.org/download/sprachdateien/). Diese entpacken und in den Ordner wp-contents/languages hochladen … Nun muss nur noch in der wp-config.php das define(‚WPLANG‘, “) um die deutsche Sprache ergänzt werden damit es so aussieht … define(‚WPLANG‘, ‚de_DE‘). Deine WordPress Installation sollte jetzt deutsch sein!